Sonnenenergie treibt Flugzeug an

25. Mai 2012

Mit dem Flugzeug von Europa nach Afrika - das ist normalerweise nichts Besonderes. Aber wenn das Flugzeug nur mit Sonnenenergie fliegt, dann schon! Genau das probieren gerade einige Erfinder aus der Schweiz.

Sie haben ein Solarflugzeug entwickelt, das sich im Moment auf dem Weg von unserem Nachbarland Schweiz nach Marokko befindet. Das Land liegt im Norden von Afrika. Die erste Etappe der Reise ist schon geschafft: Am Freitagmorgen landete «Solar Impulse» in Madrid in Spanien. Bei gutem Wetter soll es am Montag weitergehen zum Zielflughafen in Rabat. Das ist die Hauptstadt von Marokko.

Die geplante Strecke ist die längste, die das Solarflugzeug bisher geflogen ist. Und es ist der erste Flug von einem Kontinent zu einem anderen. Der Flug gilt als Test für eine geplante Weltumrundung. Die Flugzeugbauer wollen zeigen, dass man auch umweltschonend fliegen kann. Also ohne Benzin. Wie das geht? Das Flugzeug hat vier elektrische Motoren. Auf den Tragflächen befinden sich Solarzellen. Sie wandeln die Sonnenenergie in Strom um. Damit werden dann die Motoren angetrieben.

Das Flugzeug kann aber nicht nur bei Sonnenschein fliegen. Es gibt nämlich auch Batterien, die den Strom speichern. So kann das Flugzeug auch nachts fliegen. Die Tragflächen des Flugzeugs sind riesig, sie haben eine Spannweite von fast 64 Metern. Das ist ungefähr so groß, wie bei einem richtig großen Ferienflieger. Trotzdem wiegt das Flugzeug gerade mal so viel wie ein mittelgroßes Auto. Das liegt daran, dass es aus besonders leichten Materialien gebaut wurde. Die Leichtbauweise hilft, Strom zu sparen.

Die Spitzengeschwindigkeit des Sonnenflieger beträgt etwa 70 Kilometer pro Stunde. Das ist nicht viel. Ein gewöhnlicher Urlaubsflieger ist locker zehnmal so schnell. Aber es geht bei diesem Flugzeug auch nicht um Geschwindigkeit. Die Strecke von der Schweiz nach Marokko beträgt 2500 Kilometer. Insgesamt werden die Piloten dafür voraussichtlich so um die 40 Stunden brauchen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG