Rote Leckerei: Es ist Erdbeerzeit!

31. Mai 2012

Mmhh, lecker! Waschen, in den Mund stecken und langsam genießen - so schmecken Erdbeeren am besten. Jetzt geht die Erdbeerzeit richtig los. Auf den Erdbeerfeldern in Deutschland hat die Ernte begonnen.

Aber mit ihrem Namen führt uns das leckere Früchtchen ziemlich in die Irre! Denn die Erdbeere ist keine Beere sondern eine Nuss. Wer es genau wissen will: Sie ist eine sogenannte Sammelnussfrucht. Die Nüsse der Erdbeere sind die kleinen braunen Pünktchen auf der Frucht. Die bleiben gern mal zwischen den Zähnen stecken. Weil es so viele Nüsschen auf einer Erdbeere sind, heißt die Erdbeere eben Sammelnuss.

Die Nüsschen sorgen auch dafür, dass sich die Erdbeerpflanze vermehrt. Sie sind die Samen der Pflanze. Erdbeeren-Pflanzen bilden aber auch Ranken. Diese Ableger nehmen Menschen meist, um neue Pflänzchen zu bekommen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG