Nicht überall ist Winter

04. Januar 2013

Wusstest du, dass nicht überall auf der Welt gerade Winter ist? In Australien zum Beispiel schwitzen die Menschen momentan sehr. Denn dort ist Sommer. Das liegt daran, dass Australien auf der anderen Erdhalbkugel liegt. Dieser Seite der Erde ist die Sonne mehr zugewandt, wenn bei uns Winter ist. Dort treffen die Strahlen jetzt direkter auf die Erde. Dadurch erwärmt sie sich. Auf der Nordhalbkugel hingegen wird es gerade nicht so warm.

Der Sommer in Australien ist in diesem Jahr besonders heiß: In dem Land gibt es eine Hitzewelle. In dem Ort Eucla im Westen etwa wurden diese Woche mehr als 48 Grad gemessen! Die Chefin des Landes riet den Menschen: «Passt auf euch auf und bringt euch in Sicherheit». Denn wenn es so heiß und trocken ist, besteht die Gefahr, dass es Buschbrände gibt. In Tasmanien etwa sind schon Feuer ausgebrochen. Tasmanien ist eine Insel, die zu Australien gehört. Sie liegt unterhalb des Kontinents.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG