Nicht jeder mag den Biber

05. Juni 2012

Biber sind echt putzig - aber nicht jeder mag die Tiere. Denn manche Leute meinen, dass der Biber auch große Schäden anrichtet, denn er nagt Bäume und Sträucher kaputt.

Manche Leute finden auch die Biberdämme problematisch, das angestaute Wasser führt manchmal dazu, dass Wiesen, Felder oder Wege überflutet werden. Außerdem können Biber Deiche zerstören, die vor Überflutungen schützen sollen. Hier buddeln die pelzigen Tierchen manchmal ihre Höhlen. Dadurch werden die Deiche instabil. An manchen Orten werden die Tiere deswegen eingefangen. Man bringt sie dann an andere Orte, wo sie die Menschen nicht so stören.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG