Leonardo-Brücke gebaut

26. August 2012

Wusstest du, dass eine Brücke in Norwegen nach den Plänen von Leonardo da Vinci gebaut wurde? Und zwar lange Zeit, nachdem der berühmte Künstler die Brücke entworfen hatte. Das war vor mehr als 500 Jahren.

Die Brücke wurde aber erst vor etwa elf Jahren gebaut, im Jahr 2001 im Ort Aas, nördlich von Oslo. Für diesen Ort war die Brücke aber gar nicht gedacht. Leonardo da Vinci hatte sie für einen Sultan entworfen. Der lebte in einer Stadt, die wir heute Istanbul nennen und die in dem heutigen Land Türkei liegt. Doch die Fachleute des Sultans glaubten damals nicht, dass Leonardos Pläne etwas taugten - und die Brücke wurde nicht gebaut.

Viele Jahre nach Leonardo da Vincis Tod waren einige Leute in Norwegen aber anderer Meinung. Sie bauten die Brücke nach Leonardos Plänen. Allerdings ist sie kleiner und ein bisschen anders. Das Bauwerk aus Holz hält nun schon seit mehr als zehn Jahren.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG