Igel haben Tausende Stacheln

10. September 2012

Wusstest du, dass ausgewachsene Igel Tausende Stacheln haben? Und zwar etwa 5000 bis 7000 Stück. Die braucht der Igel, um sich zu verteidigen.

Wenn die Tiere Gefahr wittern, rollen sie sich zu einer Kugel zusammen. Die Stacheln strecken sie dann ihren Angreifern entgegen. Das können die Igel, weil jeder Stachel von einem kleinen Muskel umgeben ist. Die spannt der Igel an - so richtet sich das Stachelkleid auf.

Igelbabys kommen schon mit Stacheln zur Welt. Sie haben dann aber erst rund 100 Stück. Die sind weiß und eher weich. Mit der Zeit wächst den Igeln dann ihr dichtes Stachelkleid.

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG