Fruchtbarer Boden

05. August 2012

Wusstest du, dass Vulkanausbrüche auch Gutes bewirken? Erst einmal sind sie zwar schlimm: Sie bringen manchmal Menschen und Tiere in Gefahr und zerstören Natur.

Überall dort, wo Lava langgeflossen ist, sind die Pflanzen verbrannt. Wo Asche niederfällt, sterben Pflanzen ab. Denn in der Asche ist Säure.

Aber es entsteht auch neues Leben: Die Asche und die Lava verwittern. Oben drauf bildet sich Boden, der sehr fruchtbar ist. Darauf wachsen dann neue Pflanzen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG