Ente Thekla brütet im Blumenkasten

06. April 2015

Ein Angsthase ist diese Ente sicher nicht! Sie brütet hoch oben in einem Blumenkasten. Der Kasten ist außen an einem Balkon in der Stadt Nürnberg im Bundesland Bayern befestigt.

Schon letztes Jahr hatte die Ente dort ihre Eier ausgebrütet. Das außergewöhnliche Plätzchen gefiel dem Tier wohl so gut, dass es dieses Jahr dorthin zurückkehrte. Vor einigen Wochen machte es sich die Ente erneut im Kasten zwischen grünen Zweigen gemütlich.

Das Ehepaar, zu dessen Wohnung der Balkon gehört, freut sich darüber. Es hat der Ente sogar einen Namen gegeben: Thekla. Das Paar füttert das Tier auch regelmäßig. «Sie frisst sehr gut und brütet den ganzen Tag», sagt Richard Baumgartner. Nun ist das Paar gespannt, wann die Küken schlüpfen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG