Ein Dino mit Schnabel und Kamm

12. Dezember 2013

Ein Schnabel wie eine Ente. Und auf dem Kopf auch noch ein Hahnen-Kamm! So sah wohl ein Dinosaurier aus, der vor Millionen von Jahren lebte. Er heißt Edmontosaurus regalis.

Forschern war bereits bekannt, dass dieses Tier einen Schnabel hatte. Doch nun gelang es, bei einem Dino-Fossil auch den Abdruck eines fleischigen Hahnen-Kammes nachzuweisen. Nach Angaben der Forscher zum ersten Mal. Die Männchen der Dinos benutzten den wohl, um in der Dino-Herde zu bestimmen, wer wie wichtig ist. Das vermuten die Forscher.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG