Eichhörnchen bereiten sich auf den Winter vor

25. November 2012

Hmmmm, lecker, eine Nuss! Nüsse futtern Eichhörnchen wahnsinnig gern. Aber auch vieles andere, wie zum Beispiel Bucheckern und Eicheln.

Aber nicht alles, was die Tiere jetzt zum Fressen finden, wird gleich verspeist. Eichhörnchen legen auch Vorräte für den Winter an. Die verbuddeln sie zum Beispiel im Boden. Wenn es richtig kalt ist, holen die Tiere sie wieder hervor. Denn Eichhörnchen machen keinen Winterschlaf. Sie halten Winterruhe. Das heißt, sie wachen zwischendurch auf und knabbern an ihren Vorräten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG