Der Tanz der Seepferdchen

04. Februar 2014

Im Aquarium kann man manchmal Seepferdchen-Paare beobachten. Sie schwimmen zusammen auf und nieder, hin und her. Manchmal halten sie sich dabei auch an den Ringel-Schwänzen fest. Es sieht aus, als würden sie miteinander tanzen und dabei Händchen halten.

Tatsächlich sprechen Forscher bei Seepferdchen von Tänzen. Männchen und Weibchen tanzen miteinander, wenn sie sich kennenlernen. Dabei drehen sie sich im Wasser. Viele Seepferdchen tanzen immer nur mit einem einzigen Partner und bekommen mit ihm Nachwuchs. Deshalb gelten die Seepferdchen auch als besonders treu.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG