Das Puzzle der Vergangenheit lösen

06. Mai 2012

Die Funde in den Höhlen in Mexiko verraten eine Menge über das Leben in der Vergangenheit. «Wir wissen jetzt zum Beispiel, dass dort vor 10 000 Jahren schon Menschen gelebt haben», sagt Florian Huber.

Außerdem nahmen die Forscher Proben von den Skeletten und untersuchten sie. «Wir können schauen, was die Menschen für Krankheiten hatten oder wie alt sie waren», erklärt Florian Huber. Mit jedem Fund erfährt man mehr. «So können wir dann Stück für Stück dieses Puzzle der Vergangenheit lösen», sagt er.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG