Olympische Spiele

Seit 1896 treffen sich die besten Sportler der Welt zu Olympischen Spielen. In vielen Sportarten kämpfen sie um den Gewinn einer Medaille.

Olympische Spiele finden alle vier Jahre jeweils in einer bestimmten Stadt statt. In diesem Jahr ist London der Gastgeber. Den Zeitraum zwischen zwei Spielen nennt man übrigens Olympiade.

Ihren Ursprung haben die Spiele in der Antike. Die Griechen trafen sich bis 393 nach Christus rund 1000 Jahre lang alle vier Jahre zu Wettkämpfen in Olympia, einem heiligen Ort in Griechenland.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG