Leicht wie zwei Tafeln Schokolade

03. Januar 2012

Wo hängt es denn? Auf den ersten Blick ist das kleine Brüllaffen-Baby nur schwer zu sehen, es klammert unter dem Bauch seiner Mutter.

Dort hat es sich im Fell versteckt. Das Baby ist erst wenige Tage alt, es kam an Silvester im Zoo in Berlin zur Welt. Das handgroße Tier wiege etwa so viel wie zwei Tafeln Schokolade, sagte Zoo-Kurator Ragnar Kühne am Dienstag. Es gehört zu den sogenannten Schwarzen Brüllaffen, die aus Südamerika stammen. Die Tiere heißen so, weil sie laut Brüllen, denn auf diese Weise grenzen sie im Urwald ihr Revier ab.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG