Monsterschlau!

Warum ist der Himmel blau? Wie kommen die Löcher in den Käse? Und wo ist der Weltraum zu Ende? Kinder stellen viele Fragen. Zum Glück gibt es Kruschel, das Zeitungsmonster! Er ist Experte darin, komplizierte Sachen kinderleicht zu erklären. Das macht er täglich in der Zeitung in der Rubrik „Kruschel erklärt’s“ und in der Kinderzeitung, die jeden Samstag erscheint. Hinzu kommt jetzt eine neue Filmreihe: Die heißt „Monsterschlau“ und ist im Internet zu sehen unter www.kruschel.de.

Auch darin geht es um Kinderfragen. Leni und Stefan sind beide acht Jahre alt - und ziemlich neugierig. Sie stellen Kruschel künftig einmal im Monat eine kniffelige Frage: Was fressen Tiere im Winter? Wieso verlieren die Bäume ihre Blätter, die Tannen aber nicht ihre Nadeln? Wie alt werden Schildkröten? Und wohin kommen eigentlich die vollen Windeln von der kleinen Schwester, nachdem sie im Mülleimer gelandet sind? Keine Frage ist Kruschel zu schwer. Er macht sich auf die Suche nach einem Experten und lässt sich alles ganz genau erklären.

Die neue Reihe mit spannenden Erklärfilmen für Kinder startet an diesem Samstag mit der Frage: „Wie werden Trauben eigentlich geerntet?“ Darüber weiß die Mainzer Winzerin Eva Vollmer bestens Bescheid. Sie erklärt, wie Trauben mit der Hand gelesen werden und wie die Vollernter, die derzeit überall in den Weinbergen zu sehen sind, funktionieren. Wer diesen Film gesehen hat, ist danach garantiert monsterschlau!


Monster-TV

„Monsterschlau" heißt die neue Video-Reihe, die auf www.kruschel.de zu sehen ist. Die aktuellen Filme gibt’s dort künftig immer am ersten Samstag im Monat im „Monster-TV“.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG