Lecker Kürbis

14. Oktober 2013

Mit Kürbissen kann man so allerhand anstellen. So etwas wie gruselige Halloween-Figuren basteln. Oder aus dem Fruchtfleisch leckere Suppen kochen. Oder Marmelade! Das geht ganz einfach.

Du brauchst dazu: 500 Gramm Kürbis-Fruchtfleisch, 500 Gramm Äpfel, 500 Gramm Gelierzucker und den Saft einer Zitrone.

Schneide den Kürbis zuerst in Spalten. Entferne dann die Kerne und den weichen Innenteil und schäle die Außenhaut ab. Übrig bleibt das Fruchtfleisch. Das schneidest du in kleine Würfel.

Nun sind die Äpfel dran. Auch diese musst du zuerst schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann gibst du beides in einen Topf. Nun kommen noch der Zitronensaft dazu und der Gelierzucker. Dann lässt du alles auf dem Herd für etwa vier Minuten kochen.

Anschließend zerkleinerst du alles mit einem Pürier-Stab. Jetzt muss die Marmelade nur noch in Gläser abgefüllt werden. Und fertig.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG