Klassensprecher, Umwelt-AG - So bringst du dich ein

14. September 2011

«Kinder haben was zu sagen!» - so heißt das Motto des Deutschen Kinderhilfswerks und des Kinderhilfswerks UNICEF. Dahinter steckt: Jungen und Mädchen haben das Recht, dass man ihnen zuhört. Es zählt, was du und die anderen zu sagen habt.

Und Kinder brauchen Möglichkeiten, sich zu beteiligen, auch damit ihre Wünsche und ihre Vorstellungen vom Zusammenleben erfüllt werden. Ein paar Wege, wie du dich einsetzen kannst:

- SCHULE: Ein öder Schulhof und ihr wisst, wie man ihn verbessern könnte? Stelle dich als Klassensprecher zur Wahl. Oder ermuntert euren Klassensprecher, sich für den Posten des Schulsprechers aufstellen zu lassen. Vielleicht kommen eure Vorschläge ja gut an.

Wenn es eine Schülerzeitung an eurer Schule gibt, könnt ihr in einem Artikel aufschreiben, was euch gefällt oder was euch nervt. Eine andere Idee: Schiebt eine AG an, etwa eine Umwelt-AG. Und überlegt, wie ihr euch an der Schule für den Umweltschutz einsetzen könntet.

- SPORTVEREIN: Ob du in einer Mannschaft Sport treibst und Mannschaftsführer bist oder nicht - dafür, dass der Verein mehr für Kinder tut, kannst du dich immer einsetzen. Du kannst auf Trainer oder einen Jugendwart mit deinen Vorschlägen zugehen. Häufig finden auch Versammlungen statt, bei denen es um den Nachwuchs geht.

- NACHBARSCHAFT: Jeden Tag ärgerst du dich, dass auf deinem Schulweg ein Zebrastreifen fehlt oder die Ampel so gestellt ist, dass Fußgänger über die Straße hetzen? Dann beschwere dich in einem Brief oder einer E-Mail bei der Stadt oder Gemeinde.

Und ein Tierheim in deiner Gegend kann eine Chance sein, sich einzusetzen für heimatlose Hunde, Kaninchen, Meerschweinchen und und und. Mit Hunden kannst du Gassi gehen, andere Tiere freuen sich vielleicht über Streicheleinheiten.

Wenn du findest, alte Leute haben es häufig schwer. Und dir tut eine Frau aus der Nachbarschaft leid, weil sie nicht mehr so gut gehen kann. Dann frage sie doch, ob du ihr ab und zu beim Tragen der schweren Einkaufstüten helfen kannst.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG