Zurück in Ägypten

26. April 2015

Der Sarkophag ist kunstvoll verziert. Tiere sind darauf zu sehen, Menschen und Muster. In ihm wurde vor langer Zeit eine Frau bestattet, im Land Ägypten.

Doch irgendwann brachten Verbrecher den Sarkophag aus dem Land, wohl, um damit Geld zu verdienen. Er landete im Land USA. Dort fanden ihn Ermittler in einer Garage in der Stadt New York.

Nun wurde der Sarkophag zurück nach Ägypten gebracht. Und nicht nur er: Die USA gaben mehr als 100 alte Gegenstände zurück, die verbotenerweise ins Land gebracht wurden.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG