Ungewöhnlicher Schlafplatz: Huhn schläft auf Schaf

09. Oktober 2011

Draußen wird es allmählich dunkel. Während die Hühner in den Stall wackeln, macht sich eines von ihnen auf einen ganz anderen Weg: auf den Rücken eines Schafes. Dort kuschelt sich Henne Elfriede auf dem flauschigen Rücken von Schaf Ilse ein.

Dieses putzige Schauspiel ist so schon seit Längerem auf dem Bauernhof in Nordrhein-Westfalen zu sehen. Manchmal reite die Henne sogar auf Ilse über die Weide, erzählt der Sohn der Familie.

Die ungewöhnliche Freundschaft der beiden Tiere dauere seit etwa einem halben Jahr an. So alt ist Elfriede. Sie war damals ein Küken, aber die Mutter kümmerte sich nicht um sie. Die Schafe lebten zu der Zeit in der Nähe des Hühnerstalls. Und als Ilse schlief, machte es sich Elfriede auf ihrem Rücken bequem.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG