Ringe stecken am Finger fest - Feuerwehr hilft

18. April 2014

So einen Einsatz hat die Feuerwehr wohl eher selten. Es brannte nämlich nicht, sondern die Retter mussten einen Mann von zwei Ringen befreien. Die hatte er sich auf den Finger gesteckt.

Doch die Ringe waren ihm zu klein. Sein Ringfinger schwoll immer weiter an und der Mann bekam die Ringe nicht mehr ab.

Erst suchte er Hilfe im Krankenhaus. Die Ärzte versuchten, die Ringe etwa mit Seife und Öl vom Finger zu ziehen. Doch das klappte nicht. Also riefen die Ärzte die Feuerwehr. Die Helfer schafften es schließlich. Sie entfernten die Ringe mit speziellen Geräten. Das Ganze passierte am Freitag in Laatzen in Niedersachsen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG