Eine Stadt wie vor über tausend Jahren

18. Juni 2013

Wenn Menschen vor mehr als tausend Jahren ein Haus bauen wollten, hatten sie es nicht leicht. Schließlich gab es damals noch keine Bagger, Lastwagen oder sonstige Maschinen.

Doch genau auf diese Art wollen Leute nun eine ganze Stadt erbauen. Sie soll in der Nähe von Meßkirch in Baden-Württemberg entstehen.

Die Stadt und eine Klosterkirche sollen nach einem Plan gebaut werden, den Menschen vor fast 1200 Jahren gezeichnet haben. Die Leute in Meßkirch wollen das Material dafür direkt auf der Baustelle gewinnen - etwa Stein, Lehm und Holz. Die Handwerker wollen nur Geräte aus der Zeit verwenden, zum Beispiel Ochsenkarren. Und außerdem wollen sie nur historische Kleidungsstücke tragen - alles soll so sein, wie man damals eine Stadt gebaut hätte.

Ohne Maschinen dauert es natürlich eine Weile, so eine Stadt zu bauen: In etwa 40 Jahren soll sie fertig sein. Solange können Besucher dem historischen Treiben zugucken. Am 22. Juni wollen die Arbeiter mit dem Bau beginnen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG