So eine Überraschung!

Für Lucia war es der erste Schultag an der Grundschule am Campus Klarenthal in Wiesbaden. Der erste Schultag ist immer ein ganz besonderer Tag - und deshalb war auch eine ganz besondere Aktion geplant! Alle Erstklässler bekamen eine Karte, auf der sie etwas malen oder schreiben und dann an einen Luftballon binden konnten.
Auf die Plätze, fertig, los! Gleichzeitig ließen alle Kinder die Luftballons steigen. Bald waren sie nur noch als bunte Punkte am Himmel zu sehen und dann ganz verschwunden.
Ob jemand die Luftballons finden und die Karten der Kinder lesen würde? Die ersten Schultage und Wochen vergingen und alles war so aufregend, dass die Luftballons schon fast vergessen waren. Doch dann kam Post!
Am 10. Oktober bekam Lucia eine Karte aus Büttelborn, ein Ort, der etwa 30 Kilometer Luftlinie von Wiesbaden entfernt ist. Bis dahin ist Lucias Luftballon geflogen!
Gefunden hat ihn eine Familie, die ebenfalls 3 Kinder hat und die Lucia alles Gute zum Schulstart wünschte. Lucia hat sich riesig gefreut! Der erste Schutag wird ihr in ganz besonderer Erinnerung bleiben - jetzt erst recht!

Eva Fauth

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG