Zwischen Baumspitzen herumgondeln

23. Juli 2020

Erst steil hochlaufen, dann steil wieder runtergehen. So ist es oft in den Bergen. Wandern kann also anstrengend sein. Das Bergauf und Bergab lässt sich aber auch einfacher und schneller erledigen - und trotzdem ein bisschen abenteuerlich, jedenfalls im Gebirge Harz. Denn dort wird in der kommenden Woche eine Baumschwebebahn eröffnet.

Dafür lässt man sich zuerst mit der Seilbahn auf den Burgberg transportieren. Dann steigt man in eine Art Sitz, der an einem hohen Metallgestell hängt. Und darin gondelt man in großen Kurven den Berg hinab. Das Coole ist: Die Schwebebahn führt hoch oben zwischen den Baumspitzen entlang. Leider ist man schon nach einigen Minuten unten angekommen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG