Zweimal Europameister-Titel geholt

22. Januar 2023

Die eine schiebt an, die andere steuert, gemeinsam wollen Anschieberin und Pilotin schnellstmöglich ins Ziel kommen: So läuft das beim Zweierbob-Fahren ab. Dabei kommt es häufig nur auf einen Bruchteil einer Sekunde an. Deswegen landeten die Bob-Pilotin Laura Nolte und ihre Anschieberin Neele Schuten aus Deutschland beim Weltcup auf dem zweiten Platz hinter ihrer Konkurrenz aus dem Land USA.

Für Laura Nolte gab es dennoch etwas zu feiern. Denn parallel zum Weltcup wird auch die Europameisterschaft ausgetragen. Und da war Laura Nolte die Schnellste. Damit gewann sie den Europameister-Titel und freute sich sehr: „Ich bin super zufrieden“, sagte sie. Das war für die Bobfahrerin schon der zweite Europameister-Titel in dieser Woche. Zuvor hatte Laura Nolte schon den Europameister-Titel im Monobob-Fahren ergattert. Im Monobob war sie alleine unterwegs.

© dpa-infocom, dpa:230122-99-315080/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2023
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG