Ziemlich viel los

21. Februar 2021

Nichts wie raus! Das dachten am Wochenende eine Menge Leute. Sie wollten das warme Wetter und die Sonne genießen. An einigen beliebten Orten wurde es deswegen ganz schön voll. In den Parks oder an den Stränden etwa wollten viele Menschen spazieren gehen. Aber viele Leute an einem Ort? Keine so gute Idee in der Corona-Krise!

Deshalb kontrollierte die Polizei am Wochenende, ob sich alle auch an die Corona-Regeln halten. Im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern etwa wurden Kontrollstellen auf dem Weg zum Meer eingerichtet. Einige Autofahrer mussten sogar wieder umkehren. Denn in Mecklenburg-Vorpommern ist es derzeit nicht erlaubt, für einen Tagesausflug aus einem anderen Bundesland anzureisen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG