Wusstest du, dass...? - Würmer helfen im All

21. Februar 2021

Wusstest du, dass auch Würmer ins All fliegen? Am Samstag startete aus dem Land USA eine Raumkapsel zur Internationalen Raumstation ISS. An Bord befinden sich Nahrung und Ausrüstung für die Astronauten auf der Raumstation. Außerdem fliegen ein paar Würmer mit. Aber was sollen die denn im Weltall?

Die Würmer sind für Experimente gedacht. Forscher wollen herausfinden, wie sich die Muskeln der Würmer in der Schwerelosigkeit entwickeln. Die Erkenntnisse sollen den Menschen helfen, die lange Zeit im All verbringen. Schließlich hat die Schwerelosigkeit auch Einfluss auf ihre Muskeln. Um möglichst fit zu bleiben, machen sie im All Sport. Und auch nach ihrer Rückkehr auf die Erde müssen Astronautinnen und Astronauten ihre Muskeln meist wieder aufbauen.

Anfang der Woche sollen Nahrung, Ausrüstung und Würmer bei der ISS ankommen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG