Willkommen zurück!

11. Februar 2014

Erst mal nach dem Rechten sehen. Das macht man, wenn man lange Zeit nicht zu Hause war. Etwa nach einer Urlaubsreise. Bei den Störchen ist das ähnlich. Viele Störche kommen jetzt aus ihren Winter-Quartieren zurück.

Die kalte Jahreszeit haben sie zum Beispiel in Spanien oder Afrika verbracht. In Deutschland suchen sie ihr altes Nest wieder. Und das wird dann erst mal ausgebessert. Die Tiere suchen sich neue Zweige und Äste. Das führt dazu, dass das Nest mit der Zeit immer höher und schwerer wird.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG