Will ich das essen?

30. Oktober 2017

Manche Menschen sind allergisch gegen Nüsse. Einige essen kein Fleisch oder keine Eier. Andere wollen keine chemischen Stoffe essen, mit denen manche Hersteller Essen leckerer machen.

Das Problem: Was alles in einer Marmelade oder Eiscreme steckt, ist auf der Packung manchmal nur schwer zu erkennen. Zum Beispiel haben die chemischen Stoffe manchmal Namen, die kaum jemand versteht. Oder die Schrift ist so klein, dass man sie kaum lesen kann.

Für das Problem hat sich eine Erfinderin etwas einfallen lassen. Sie entwickelte eine App für das Handy. Dort speichert man zuerst, was man essen kann und möchte. Dann fotografiert man den Strich-Code auf dem Produkt im Supermarkt. Die App zeigt dann, was genau in dem Produkt steckt.

Diese und andere Ideen wurden heute in Nürnberg im Bundesland Bayern vorgestellt. Dort findet ab Donnerstag die Erfinder-Messe «iENA» statt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG