Wer kann die Bayern stoppen?

26. August 2016

In der Bundesliga konnte zuletzt niemand mit diesem Verein mithalten. Viermal hintereinander wurde der FC Bayern München deutscher Meister.

An diesem Wochenende beginnt die neue Saison. Viele Fans hoffen, dass es wieder spannender zugeht. Wir stellen dir drei mögliche Bayern-Jäger vor:

BORUSSIA DORTMUND: Das Team war den Bayern in der letzten Saison am dichtesten auf den Fersen. Es landete auf Platz zwei. In der Sommerpause kauften die Dortmunder auch bei den Bayern ein: Sebastian Rode und Mario Götze kamen zum BVB. Aber der Club ließ auch einen seiner Besten Richtung München ziehen: Abwehrspieler Mats Hummels.

BAYER 04 LEVERKUSEN: Die Leverkusener konnten fast alle wichtigen Spieler in ihrer Mannschaft halten. Außerdem verstärkten sie sich, zum Beispiel mit Kevin Volland. Bayer spielt seit Jahren in der Bundesliga oben mit. Den Meistertitel gewann der Verein aber noch nie.

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Gegen diesen Verein hatten die Bayern letzte Saison Probleme. Gladbach war das einzige Team, das kein Spiel gegen die Münchner verlor. Auch in dieser Saison scheint Gladbach in guter Form zu sein. Im letzten wichtigen Spiel vor dem Bundesliga-Start fegten die Spieler ihren Gegner mit 6:1 vom Platz.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG