Weg mit dem Plastik

24. Juli 2020

Überall ist Plastik! Im Meer, am Strand, manchmal auch im Bauch von Tieren. Auch im Körper von Menschen sind schon winzige Plastikteilchen gefunden worden. Aber was kann man dagegen tun? 

Forscher meinen: Eine ganze Menge. Sie haben ausgerechnet, dass man richtig viel des weltweiten Plastikmülls einsparen könnte. Dafür müssten aber die Menschen auf der ganzen Welt mithelfen.

Man müsste zum Beispiel viel mehr Plastik einsammeln und nochmal verwenden. Politiker könnten Plastikprodukte verbieten. Und zuhause könnte man darauf achten, dass man nicht mehr so viel Plastik benutzt. Zum Beispiel kann man seine Getränke ja auch in einer Glasflasche kaufen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG