Viel Grün: Frankfurt ist Stadt der Bäume

07. Januar 2014

Was wäre eine Stadt ganz ohne Bäume? Wahrscheinlich ziemlich grau und hässlich. Zum Glück gibt es in manchen Städten sehr viel Grün, zum Beispiel in Frankfurt am Main.

Die Stadt liegt in Hessen und ist vor Kurzem ausgezeichnet worden. Für das Jahr 2014 trägt sie den Titel: «Europäische Stadt der Bäume».

Die Stadt Frankfurt verschenkt Bäume, die die Bewohner in ihre Gärten pflanzen können. Noch eine schöne Idee: Die Bürger können für Bäume in der Stadt Pate werden. Das heißt, sie kümmern sich um den Baum und befreien ihn zum Beispiel von Unkraut.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG