Verloren gegen den Außenseiter

22. November 2022

Auch ein Superstar kann verlieren. Der Superstar, um den es hier geht, ist der Fußballer Lionel Messi. Er und seine Mannschaft aus Argentinien starteten am Dienstag bei der Fußballweltmeisterschaft im Land Katar. Ihr Gegner hieß Saudi-Arabien. 

Wohl die wenigsten Fußball-Fans hätten geglaubt, dass Saudi-Arabien bei diesem Spiel eine Chance haben würde. Argentinien ist schon zweimal Weltmeister geworden und stand noch öfter im Finale. Für Lionel Messi ist es schon die fünfte WM. Doch jetzt verloren die Argentinier gegen den Außenseiter Saudi-Arabien mit 1:2. Sie müssen darum bangen, ob sie in die nächste Runde einziehen können.

„Wir wollen weiterkommen und müssen schauen, was uns für Fehler passiert sind“, sagte der Argentinier Lautaro Martínez. Die nächste Chance auf Punkte hat sein Team am Samstag. Dann spielen die Argentinier gegen die Mannschaft aus Mexiko.

© dpa-infocom, dpa:221122-99-620574/3

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG