Usain Bolt ist erfolgreichster WM-Leichtathlet

18. August 2013

Eine Goldmedaille zu gewinnen, ist für viele Sportler ein Traum. Für Usain Bolt aus Jamaika dagegen ist das schon total normal.

Am Wochenende holte sich Usain Bolt schon wieder Gold. Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Moskau. Da hatte er bereits Gold beim 100-Meter-Lauf gewonnen. Am Samstag gewann er auch den 200-Meter-Lauf - mit großem Vorsprung. Und am Sonntag bekam er dann noch mit der Sprint-Staffel seines Landes ein Goldmedaille.

Für Usain Bolt war das seine achte Goldmedaille bei einer Weltmeisterschaft. Damit ist er nun der erfolgreichste Leichtathlet, der jemals bei Weltmeisterschaften mitgemacht hat. Vorher war das Carl Lewis aus den USA. Usain Bolt selbst ist es scheinbar egal, wie viele Medaillen er schon gewonnen hat. «Ich zähle die gar nicht mehr richtig mit», sagte er.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG