Unter Wasser essen

21. März 2019

Im Meer Fische und Krabben beobachten geht am besten, indem man ins Wasser hineintaucht. Dabei wird man allerdings nass. Doch das muss nicht sein: In einem neuen Restaurant im Land Norwegen kann man jetzt die Unterwasser-Welt sehen, dabei trocken bleiben und noch lecker essen! Denn das Restaurant wurde ins Meer hineingebaut.

Der Eingang ragt am Ufer aus dem Wasser. Aber der Speisesaal liegt fünf Meter unter dem Meeresspiegel. Und er hat ein riesiges Fenster zur See. Zu essen gibt es natürlich auch Meerestiere wie Krabben und Muscheln.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG