Unsere wilden Tiere schützen

11. September 2019

Hast du schon mal von Wilderei gehört? Damit ist die verbotene Jagd auf Tiere gemeint. Viele Leute denken dann zuerst an Nashörner oder Elefanten in fernen Ländern, die von Wilderer verfolgt werden. Die machen das, weil sie die Hörner der Tiere und ihre Stoßzähne für viel Geld verkaufen wollen.

Aber nicht nur in fernen Ländern gibt es Wilderer. Auch in Deutschland gehen Menschen unerlaubt in den Wald und töten etwa Rehe und Füchse. «Dazu stellen sie zum Beispiel Fallen auf oder legen Gift», sagt ein Experte. Manche Leute jagen sogar streng geschützte Tiere, wie Luchse.

Im Bundesland Bayern haben sich am Mittwoch Jäger und Tierschützer zusammengeschlossen, um Menschen zu stoppen, die Tiere ohne Erlaubnis töten. Sie möchten, dass genau aufgeschrieben wird, wenn Wilderei vorkommt. Und, dass mehr Menschen sich trauen, gegen Wilderer etwas zu tun.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG