Trainer soll geschummelt haben

21. November 2021

Der Fußball-Verein Werder Bremen muss sich einen neuen Trainer suchen. Trainerwechsel kommen bei den Profis häufiger vor. Der Grund ist meistens: Die Chefs eines Vereins finden, es läuft zu schlecht.

Bei Werder Bremen aber geht es nicht um Erfolg oder Niederlage in der 2. Bundesliga. Der bisherige Trainer Markus Anfang hat seinen Job aus einem anderen Grund aufgegeben: Er soll einen gefälschten Impfpass benutzt haben! Das würde bedeuten, er hat so getan als ob er gegen das Coronavirus geimpft sei, war es aber nicht.

Wegen dieses Vorwurfs kam am Freitag sogar die Polizei ins Stadion des Vereins. Markus Anfang bestreitet aber, einen gefälschten Impfpass benutzt zu haben. Er sagte jedoch: Die Lage sei jetzt zu belastend für den Verein und die Familie. Deshalb würde er als Trainer zurücktreten. Was genau passiert ist, wird jetzt weiter untersucht.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG