Trainer lobt überragenden Stürmer

18. Februar 2021

Wenn er gegen die Besten spielt, läuft er zur Höchstform auf: Der Fußballer Erling Haaland hat in dieser Saison in der Champions League (gesprochen: tschämpiens liig) schon acht Tore geschossen. Zwei davon gelangen ihm am Mittwochabend beim FC Sevilla in Spanien.

Bei dem Turnier treten die besten Vereine Europas gegeneinander an. Dortmund steht im Achtelfinale und gewann mit 3:2. Dortmunds Trainer Edin Terzic hatte schon vorher auf Erling Haaland gehofft. «Edin hat viel mit mir geredet», erzählte der Stürmer. «Er hat gesagt, dass es mein Spiel werden wird und ich meine Chancen bekommen werde.»

Edin Terzic behielt Recht. «Wie er die Tore macht, ist überragend», lobte der Trainer. Im Rückspiel in knapp drei Wochen reicht den Dortmundern ein Unentschieden, um die nächste Runde zu erreichen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG