Thronsaal im Märchenschloss

04. August 2022

Allein der Kronleuchter zur Beleuchtung des Thronsaals ist vier Meter hoch. Zudem sind die Wände dort mit Malereien und Vergoldungen verziert. Der Saal gehört zu den prächtigsten Räumen in Schloss Neuschwanstein.

Das liegt in der Nähe der Stadt Füssen in Bayern und ist weltberühmt. Millionen Touristen aus aller Welt haben die Burg von König Ludwig II. schon besucht. Er wird auch Märchenkönig genannt.  Vor mehr als 150 Jahren gab er den Auftrag, das Schloss zu erbauen. 

Klar, dass es nach so einer langen Zeit in den Räumen einiges zu erneuern gab. Die Arbeiten an den vielen Kunstwerken haben mehr als fünf Jahre gedauert. An diesem Donnerstag konnten Besucher endlich den fertig gestellten Thronsaal bewundern. Er sieht jetzt wieder prachtvoll aus.

© dpa-infocom, dpa:220804-99-274927/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG