Telefonieren mit Joachim Löw

27. März 2019

So ein Sieg muss belohnt werden! Die deutsche U21-Mannschaft hat am Dienstag einen starken Gegner besiegt. Deutschland gewann mit 2:1 gegen England. In den U-Mannschaften dürfen die Fußballer nur bis zu einem bestimmten Alter spielen.

Der Trainer des U21-Teams heißt Stefan Kuntz und war mächtig stolz. Besonders stark spielten Florian Neuhaus und Mahmoud Dahoud aus der Bundesliga. Auch andere junge Spieler zeigten gute Leistungen. Der Trainer sagte: «Es haben viele Spieler sehr viel Werbung für sich gemacht.»

Einige von ihnen könnten künftig häufiger auch in der deutschen Nationalmannschaft für den Trainer Joachim Löw spielen. Darum spricht Stefan Kuntz regelmäßig mit ihm. «Ich freue mich immer, wenn er anruft», sagte der U21-Trainer. Die beiden besprechen dann, wer für die richtige Nationalmannschaft spielen darf.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG