Süßigkeiten für Mini-Obamas

01. November 2016

«Trick or Treat!» (gesprochen: Trick or Triet). Das riefen am Montag viele Kinder in dem Land USA.

Mit lustigen oder gruseligen Kostümen ziehen sie wie bei uns an Halloween von Haus zu Haus und sammeln Süßigkeiten. «Trick or Treat» bedeutet so viel wie «Süßes oder Saures».

Sogar der Präsident, Barack Obama, machte mit. Er verteilte am Weißen Haus Süßigkeiten an die Kinder. Im Weißen Haus lebt und arbeitet der Präsident.

Dort hatten einige Jungen eine besonders lustige Idee: Sie verkleideten sich als Mini-Obama. Da musste selbst der echte Obama herzhaft lachen, als er die Süßigkeiten überreichte.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG