Selten gelobt

20. Januar 2022

Wenn Florian Silbereisen im Fernsehen auftritt, sind einige Leute skeptisch. Macht der Sänger das gut? Kann er schauspielern, singen, moderieren? Das fragen sich jedoch nicht nur Fremde, wie Florian Silbereisen jetzt erzählte. Auch seine Familie würde ganz genau hinschauen, wie er sich bei seinen Auftritten anstellt. «Meine Familie ist groß und ich bin der Jüngste. Da wird man nicht zu oft gelobt», sagte der 40-Jährige.

Ab Samstag steht der Sänger, Moderator und Schauspieler erneut unter Beobachtung. Dann nämlich wird die neue Staffel der Musik-Show «Deutschland sucht den Superstar» im Sender RTL ausgestrahlt. Dort sitzt Florian Silbereisen zum ersten Mal in der Jury und bewertet andere Sängerinnen und Sänger.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG