Schnee für die Jugendspiele heranschaffen

08. Januar 2020

Normalerweise fällt Schnee vom Himmel. An einem Ort in unserem Nachbarland Schweiz aber brachten ihn Traktoren und Lastwagen. Denn er wird dringend gebraucht für die Olympischen Jugend-Winterspiele. Diese Sport-Wettkämpfe werden am Donnerstag eröffnet. In den Tagen zuvor wurden mit Traktoren und Lastwagen viele Ladungen Schnee herbeigefahren, zum Beispiel zur Langlauf-Strecke.

Neben Langlauf stehen weitere Sportarten auf dem Programm: zum Beispiel Skispringen, Eishockey, Eisschnelllauf, Rodeln, Snowboard, Skifahren. Die Wettbewerbe für die jungen Sportler werden im Gebirge Alpen ausgetragen. Hauptsächlich in der Schweiz, aber auch in Frankreich.

Aus Deutschland nehmen 90 Athletinnen und Athleten teil. Sie sind zwischen 15 und 18 Jahren alt. Fans können die Wettkämpfe kostenlos besuchen. Oder sie auf dem Olympia-Kanal live im Internet anschauen: olympicchannel.com

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG