Schluss mit dem Geschaukel

16. Dezember 2016

Hast du schon mal beim Reisen im zweiten Stock gesessen? In manchen Städten fahren Doppeldecker-Busse die Leute hin und her.

Die Fahrgäste können entweder unten oder oben Platz nehmen. Sogar manche Flugzeuge haben zwei Etagen. Außerdem düsen Züge mit zwei Stockwerken durch Deutschland.

Mit bestimmten Zügen gab es jedoch seit einiger Zeit Probleme. Gemeint sind die Doppelstock-ICs der Deutschen Bahn. Diese Züge gibt es erst seit einem Jahr. Fahrgäste hatten sich darüber beschwert, dass der Zug ab und an leicht hin und her wackele.

Zwar sagten Mitarbeiter der Bahn, das leichte Schwanken sei nicht gefährlich und komme nur selten vor. «Als wir die ängstlichen Blicke mancher Reisenden sahen, war aber klar, das muss man abstellen», sagte ein Experte des Unternehmens

Bei einigen Zügen wurde der Fehler bereits behoben. Das Problem waren die Räder, wie die Bahn berichtete. Anfang des Jahres sollen alle Züge umgerüstet sein.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG