Schlucht aus Musik-Video gesperrt

31. März 2019

Ihren Namen richtig aussprechen können wohl nur die wenigsten. Aber wie die Schlucht Fjaðrárgljúfur aussieht, wissen schon sehr viel mehr Menschen. Warum? Weil die Schlucht aus Island in einem Musik-Video von Justin Bieber zu sehen ist. Ein Teil des Videos zum Lied «I'll show you» wurde dort vor ein paar Jahren gedreht.

Seitdem wollten immer mehr Menschen die Schlucht sehen - auch viele Fans von Justin Bieber. Nicht alle Besucher blieben dabei auf den Wegen. Manche liefen auch daneben und machten so zum Beispiel Pflanzen kaputt.

Deshalb hat eine Behörde aus Island nun beschlossen: Die Wege zur Schlucht bleiben erst mal bis zum Sommer zu. So kann sich die Natur erholen. Das gleiche hatte die Behörde schon im vergangenen Jahr gemacht. So konnten die Pflanzen nachwachsen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG