Schlimme Prügelei - Verdächtige stehen vor Gericht

13. Mai 2013

Wenn Erwachsene mutig sind, schauen sie in bestimmten Situationen nicht weg. Zum Beispiel wenn sie sehen, dass jemand auf der Straße von anderen Menschen sehr geärgert wird. Für Kinder kann es dann gefährlich werden. Aber auch sie können etwas tun und Hilfe holen.

Mutige Erwachsene greifen in so einem Fall vielleicht auch ein. Man sagt zu so einem Verhalten auch: Sie zeigen Zivilcourage. Dafür treten viele Menschen ein. Besonders auch nach einem Verbrechen im letzten Oktober. Da wurde in Berlin ein junger Mann so schlimm verprügelt, dass er später starb.


  


Nun begann der Prozess gegen sechs Verdächtige, die an dem Verbrechen beteiligt gewesen sein sollen. In dem Gericht in Berlin saß auch die Schwester des Mannes, der starb. Sie hofft, dass vor Gericht zumindest herauskommt, was genau passiert ist.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG