Rund wird bunt

16. Mai 2022

Wenn man ein Bild malt, möchte man meistens, dass es auch bleibt. Deswegen malen die meisten auf Papier, Leinwand oder etwa Pappe. Dann hängt man es sich ins Zimmer oder verschenkt es zum Beispiel an die Großeltern.

Eine Frau aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern malt Bilder, die bald wieder verschwinden. Denn sie bemalt: Babybäuche! Dafür benutzt sie Theaterschminke. Das sind Farben, die zwar gut auf der Haut halten. Nach einiger Zeit waschen die schwangeren Frauen die Bilder von den Babybäuchen trotzdem ab. Die bunten Babybäuche kann man aber fotografieren. So bleibt das Bild dann doch.

© dpa-infocom, dpa:220516-99-310515/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG