Rätsel im Meer erforschen

21. November 2021

Bisher lebten sie gut versteckt. Aber nun haben Forschende möglicherweise sechs neue Tierarten entdeckt, und zwar im Golf von Kalifornien. 

Die Forschende nutzten Roboter, um sehr weit in die Tiefe zu kommen. Dort fanden sie dann Vielborster, Pfeilwürmer, Krebse und Weichtiere. Manche von ihnen waren bisher wohl unbekannt. 

Auf diese Forschungsreise ging es auch um heiße Quellen im Meer. Die sind wirklich heiß! Gemessen wurde eine Temperatur von bis zu 287 Grad Celsius. Zum Vergleich: Wasser kocht bei 100 Grad Celsius. Mit ihren Arbeiten wollen die Fachleute auch mehr darüber herausfinden, wie sich die Ränder der Kontinente vor langer, langer Zeit geformt haben.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG