Promi in der Schule

18. November 2022

Parlament, Fernsehstudio oder Büro: Das sind Orte, an denen Politikerinnen und Politiker häufiger anzutreffen sind. In Schulen dagegen sind sie seltener Gäste. Daher war auch ein Fotograf dabei, als Manuela Schwesig am Freitag eine Grundschule besucht hat. Sie ist die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, also so etwas wie die politische Chefin des Bundeslandes. 

Frau Schwesig hat am Freitag keine Unterrichtsstunde gegeben, sondern aus einem Buch vorgelesen. Denn am Freitag war Vorlesetag. Der Tag findet jährlich statt, um darauf aufmerksam zu machen, dass Kindern zu wenig vorgelesen wird. Dabei ist Vorlesen für die Entwicklung von Kindern sehr wichtig. Auch andere Promis nahmen an dem Tag ein Buch in die Hand. Unter ihnen war auch Mirko Drotschmann, besser bekannt als MrWissen2Go.

© dpa-infocom, dpa:221118-99-572943/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG