Pokal in der Hauptstadt angekommen

27. April 2015

Der große Silber-Pott mit den geschwungenen Henkeln ist da! Genauer gesagt: in der Hauptstadt Berlin. Die Rede ist vom Pokal der Champions League (gesprochen: Tschämpiens Liig).

Das ist ein Wettbewerb für die besten Fußball-Vereine in Europa. Und das Finale steigt dieses Jahr am 6. Juni in Berlin.

Dort überreichten zwei wichtige Fußball-Chefs den Pokal am Montag dem Berliner Bürgermeister im Rathaus der Stadt. Vielleicht bekommt ihn nach dem Finale der FC Bayern München. Der ist nämlich als einziger deutscher Verein noch dabei. Der Silber-Pott macht sich auf jeden Fall in jeder Pokal-Sammlung gut.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG