Oper hören, ohne zu zahlen

19. Juni 2022

Wer in der Staatsoper Berlin eine Oper sehen will, zahlt schnell mal 50 Euro. Manche legen für gute Plätze sogar 250 Euro hin! Am Wochenende aber konnten die Menschen eine Oper sehen und hören, ohne etwas zu bezahlen! 

Die Sängerinnen und Sänger sowie Musikerinnen und Musiker traten auf einer Bühne vor dem Operngebäude auf. Wer auch immer dort vorbeikam, konnte zuhören. Das Motto der Veranstaltung: Staatsoper für alle. Auch die Staatskapelle zeigte am Wochenende auf dem Platz ihr Können unter freiem Himmel. 

© dpa-infocom, dpa:220619-99-721152/4

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG